Besuch einer Katana-Schmiede, den japanischen Schwertern

Etwa 1 Stunde von Kyoto entfernt können Sie einen Katana-Schmied kennenlernen und den verschiedenen Phasen der japanischen Schwertherstellung beiwohnen. Tauchen Sie ein in die uralte Welt des Katana, das als Höhepunkt der japanischen Handwerkskunst gilt!

Katana - das japanische Schwert

Wie Kimonos oder Kirschblüten nimmt auch das japanische Schwert, "Katana" oder "Nihonto" genannt, einen wichtigen Platz in der Welt der japanischen Klischees ein. Wenn man die Augen schließt und sich Japan in der Vergangenheit vorstellt, sieht man Samurai in ihren Hakama (weite Faltenhosen) mit einem solchen Schwert an der linken Seite.

Japan ist nicht das einzige Land, in dem Krieger Schwerter benutzten, aber das japanische Schwert fasziniert aus vielen Gründen: Ist es seine elegante und schlanke Form, seine legendäre Festigkeit, seine Fähigkeit, alles zu schneiden, ist es die Zeit, die seine Herstellung benötigt?

Wir kennen die große Geschicklichkeit und Hingabe der japanischen Handwerker an ihre Kunst. Es ist daher nicht verwunderlich, dass ein Schwert in ihren Händen zu einem Wunder der Perfektionwird - zu einem perfekten Gleichgewicht zwischen Schärfe und Stabilität.

Besuch der Schmiede eines Schwertschmiedemeisters!

Entdecken Sie in Kameoka in der Schmiede eines echten Meisters seines Fachs die Geheimnisse der japanischen Schwertschmiedekunst!

Die Aktivität beginnt unter anderem mit einer Erläuterung des japanischen Schwertes, seiner Geschichte und seiner Herstellungstechniken. Sie werden echte Schwerter betrachten können, und Ihr Gastgeber wird Ihnen auf was es bei einem japanischen Schwert ankommt, welche Details wichtig sind, wie man sie unterscheiden kann und ähnliche Dinge erklären.

Im Anschluss geht es in die Schmiede, wo der Schmiedemeister vor Ihren Augen zu arbeiten beginnt. Sie können den Alltag eines Schwertmachers "iv" miterleben und die verschiedenen Phasen der Herstellung kennen lernen. Genießen Sie die Begegnung mit diesem Kunsthandwerker, der seine Kunst leidenschaftlich liebt und sich darauf freut, sie mit Ihnen zu teilen. Haben Sie keine Scheu, Fragen zu stellen!"

Praktische Tipps

Um die Erläuterungen des Schmieds während der Aktivität zu übersetzen wird ein Dolmetscher anwesend sein.

Die Teilnehmer sollten über 10 Jahre alt sein, um an der Aktivität teilzunehmen. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn in Ihrer Gruppe Kinder unter 10 Jahren dabei sind.

Um von Kyoto zum Veranstaltungsort zu gelangen, nehmen Sie die Sagano-Linie bis zum Bahnhof Kameoka (ca. 30 Minuten). Nehmen Sie dann ein Taxi zur etwa 20 Minuten entfernt gelegenen Schmiede (Fahrpreis: 4.000-5.000 Yen). Zeigen Sie dem Fahrer Sie die Karte und fragen Sie nach der Schmiede "Masahiro Tantôjo".

Wir bieten ebenfalls eine Aktivität an, bei der Sie unter Anleitung des Schmieds Ihre eigene Klinge schmieden können.

* Da die Sprachen Spanisch/Italienisch/Deutsch nicht für diese Veranstaltung verfügbar sind, bitten wir Sie zu beachten, dass diese Aktivität in Englisch oder Französisch abgehalten wird. Bitte teilen Sie uns Ihre bevorzugte Sprache mit.

Location


Besuch einer Katana-Schmiede, den japanischen Schwertern

Ab
78 € pro Person, für 3 Personen

Alle Aktivitäten

  • Dauer : 4 hour
  • Location : Kameoka
Entdecken Sie unsere Aktivitäten (2)