JR Zuginformationen im Notfall

  • Veröffentlicht am : 26/06/2016
  • Von : Japan Experience
  • Bewertung :
    3/5

Was sollten Sie bei einem Notfall im Zug tun?

Was sollten Sie tun, wenn auf Ihrer Zugreise in Japan ein Notfall eintritt? Bleiben Sie sicher unterwegs, wenn Sie mit dem Japan Rail Pass fahren.

Erdbeben und Züge

Erdbeben können manchmal ziemlich beunruhigend sein, aber seien Sie versichert, dass alle Züge in Japan mit Sensoren ausgestattet sind, die den Zug im Falle eines starken Bebens anhalten. Je nach Situation kann es vorkommen, dass der Zug langsamer weiterfährt oder für einige Zeit halten muss. Bitte bleiben Sie an Bord, es sei denn, Sie werden ausdrücklich vom Bahnpersonal aus dem Zug geführt.
Es ist immer Personal an Bord, um Ihnen zu helfen, welches im Umgang mit diesen Situationen trainiert ist.

Exit

Exit

©Ryosuke Sekido,https://www.flickr.com/photos/tags/flicker/,CC BY 2.0,https://www.flickr.com/photos/sekido/2701596102/

Erdbeben im Untergrund

Wenn Sie sich während eines Erdbebens in einem unterirdischen Bahnhof oder einer Ladenstraße aufhalten, sollten Sie wissen, dass es unter der Erde sicherer ist als überirdisch. Versuchen Sie nicht, überstürzt nach draußen zu rennen! Schützen Sie Ihren Kopf am besten mit einem Beutel und suchen Sie, wenn möglich, Schutz unter einem Torbogen, einer Bank und gehen Sie ggf. in die Hocke, um das Gleichgewicht zu halten. Die größte Gefahr besteht durch herabfallende Gegenstände oder umfallende Schilder, behalten Sie daher Ihre Umgebung im Auge.

Sie können ebenfalls eine Erdbeben-Frühwarn-App installieren, beispielsweise Yurekuru Call.

Wie oben erwähnt, können Züge je nach Stärke des Bebens verspätet sein oder ausfallen.

 

Taifune

Wenn während Ihrer Reise ein Taifun auf Japan zusteuert, ist es am besten, Ihre Reiseroute abseits der betroffenen Gebiete zu verlegen. Taifune, insbesondere mit ihren starken Winden, verursachen häufig große Zugverspätungen und -ausfälle. Behalten Sie während Ihrer Reise unbedingt das Wetter im Auge – besuchen Sie dafür und für weitere Katastrophenwarnungen die offizielle englischsprachige Webseite der Japanese Meteorology Association. Taifune treten vor allem Ende August - Anfang Oktober auf und ziehen an einem Ort in der Regel innerhalb von 1-2 Tagen vorüber.

Im Falle größerer Zugverspätungen und -ausfälle werden alle Waggons in den Zügen mit freier Platzwahl vergeben, um eine maximale Belegung zu garantieren, was bedeutet, dass Sie keinen Sitzplatz im Zug neu buchen müssen.

Typhoon

Typhoon

©European Space Agency,https://www.flickr.com/photos/tags/flicker/,CC BY-SA 2.0,https://www.flickr.com/photos/europeanspaceagency/48876021432/

Neueste Artikel

Shinkansen au quai d'une gare au Japon

JR PASS: praktische Reisetipps

In Japan hat sich mit den Jahren eine Zugreisekultur entwickelt, die sich deutlich von dem Bahnreiseverhalten unterscheidet, das wir in Deutschland und in Europa kennen.

Rugby 2019

Brauche ich während der Rugby-Weltmeisterschaft 2019 einen Japan Rail Pass?

Brauche ich während der Rugby-Weltmeisterschaft 2019 einen Japan Rail Pass? Hier ist unsere Tipps.

Fuji

Zug fahren in Japan: Was ist neu seit März 2019?

Limited Express-Züge und Shinkansen

Alle Artikel anzeigen (35)

Kommentare

Artikel bewerten

  • Star
  • Star
  • Star
  • Star
  • Star
3/5

Ihr Kommentar

Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.
* Pflichtfeld