Zugfahrplan und Preise in Japan

  • Veröffentlicht am : 20/01/2017
  • Von : Japan Experience
  • Bewertung :
    2/5

Fahrplan und Preise der wichtigsten Zugverbindungen

In Japan ist das Bahnnetz die beste Art zu reisen, aber es ist manchmal nicht einfach, seinen Weg zu finden. Hier finden Sie Tipps, die Ihnen helfen, Ihre Reiserouten innerhalb Japans schnell und einfach zu planen: Zugfahrplan und Preise in Japan.

  • Geben Sie Ihren Abfahrtsbahnhof ein und das System zeigt automatisch den richtigen Eintrag an, den Sie dann anklicken können. Dasselbe gilt für Ihren Ankunftsbahnhof. Wählen Sie dann Ihre gewünschte Abfahrtszeit.
  • Klicken Sie auf „More Options“, um einen bestimmten Zwischenhalt einzufügen, bestimmte Zugtypen zu meiden und vieles mehr...
  • Wenn Ihre Reise sehr lang ist, schlägt das System einen Inlandsflug vor. Wenn Sie diese Optionen nicht anzeigen möchten, deaktivieren Sie „Flugzeug“ und „Flughafen-Shuttlebus“.
  • Wenn Sie einen Japan Rail Pass haben oder wissen möchten, ob Ihre Route im Japan Rail Pass enthalten ist, klicken Sie auf „More Options“ und entfernen Sie die Häkchen bei "Private Railway" und „Nozomi / Mizuho / Hayabusa (Shinkansen)“.
    Der Hayabusa Shinkansen ist jedoch im JR Pass enthalten. Lassen Sie die Option also aktiviert, wenn Sie mit dem Hokkaido Shinkansen nach Nordjapan (Sendai, Morioka, Shin Aomori, Kikonai oder Okutsugaru-Imabetsu) fahren wollen.
Hyperdia Tokyo to Kyoto

Hyperdia Tokyo to Kyoto

Christian Noack

Die Preise für Einzelfahrten finden Sie bei Hyperdia. Der Gesamtpreis steht ganz oben links und beinhaltet:

• Reisepreis: Festpreis unter "Fare"

• Preis für den Sitzplatz. Dies hängt von der Art des Sitzplatzes ab, den Sie wählen:

  • Nicht reservierter Sitzplatz: In Japan gibt es Waggons mit freier Sitzplatzwahl (normalerweise die ersten drei), dort können Sie mit einem Japan Rail Pass einfach einsteigen und sich einen Platz suchen.
  • Reservierter Sitzplatz: Sie können diese Sitzplätze im Voraus an jedem JR Ticketautomaten oder JR Ticket Office reservieren. Mit einem Japan Rail Pass ist die Reservierung kostenlos.
  • Grüne Klasse: Diese Sitzplatzkategorie befindet sich in eigenen Wagen (Green Cars) und entspricht der ersten Klasse. Hier können Sie Ihren Sitzlehne kippen, haben eine Fußstütze, mehr Beinfreiheit und individuellen Platz für Ihr Gepäck sowie kostenfreie Zeitschriften für die Reise. Diese Sitzklasse kann mit dem Japan Rail Pass Green kostenlos oder mit dem normalen Japan Rail Pass gegen einen Aufpreis reserviert werden.
  • Gran Class: Dies ist die Luxusklasse auf der Linie Tokaido oder Hokuriku Shinkansen, ähnlich der Business Class auf einem Flug. Reservierung gegen Aufpreis möglich. Mehr zur Gran Class und ihren Ledersitzen finden Sie hier.
Shinkansen

Shinkansen

©Manuel Cosentino, unsplash

Neueste Artikel

Shinkansen au quai d'une gare au Japon

JR PASS: praktische Reisetipps

In Japan hat sich mit den Jahren eine Zugreisekultur entwickelt, die sich deutlich von dem Bahnreiseverhalten unterscheidet, das wir in Deutschland und in Europa kennen.

Rugby 2019

Brauche ich während der Rugby-Weltmeisterschaft 2019 einen Japan Rail Pass?

Brauche ich während der Rugby-Weltmeisterschaft 2019 einen Japan Rail Pass? Hier ist unsere Tipps.

Fuji

Zug fahren in Japan: Was ist neu seit März 2019?

Limited Express-Züge und Shinkansen

Alle Artikel anzeigen (35)

Kommentare

Artikel bewerten

Ihr Kommentar

Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.
* Pflichtfeld