Welcome Suica (mit 1 Tag unbegrenzten Fahrten im Raum Tokio)

Hinweis: Die Erstnutzung und das Aufladen müssen an Fahrkartenautomaten im Großraum Tokio (JR, Odakyu, Tokyo Monorail usw.) erfolgen.
Es ist nicht möglich, die erste Nutzung oder Aufladung an einem Bahnhof im Raum Osaka vorzunehmen. (Ab dem zweiten Mal ist es möglich)


Was ist Welcome Suica?

"Welcome Suica" bezieht sich auf eine Art von Suica-Karte, die Reisenden und Besuchern in Japan angeboten wird. Die Welcome Suica-Karte ist eine wiederaufladbare Chipkarte, die für Verkehrsmittel und andere Einkäufe in Japan, insbesondere im Großraum Tokio, verwendet wird. Sie kann in Zügen, Bussen, U-Bahnen und sogar für einige Einkäufe in Geschäften und an Automaten verwendet werden.

-Reisen

Sie müssen nicht bei jeder Zugfahrt Papierfahrkarten mit Bargeld kaufen! Die Welcome Suica-Karte kann in den meisten öffentlichen Verkehrsmitteln Japans verwendet werden: in U-Bahnen, Bussen und den meisten Nahverkehrszügen sowie in Bussen und Taxis, die das IC-Kartenlogo tragen.

-Elektronische Geldbörse

Die Karte funktioniert auch als elektronische Geldbörse. Sie können kleine Einkäufe in Zügen, an Automaten, in Minimärkten, Geschäften und Restaurants tätigen, die eines der Welcome Suica-Kartensymbole tragen. Außerdem können Sie mit der Karte Taxis und Bahnhofsschließfächer bezahlen.


Praktische Informationen zu unserer Welcome Suica-Karte

  • Am ersten Tag der Nutzung oder Aufladung können Sie unbegrenzt mit den JR-Linien innerhalb der 23 Bezirke Tokios fahren, unabhängig davon, ob Sie die Karte für den ganzen Tag aufladen oder nicht.
  • Nach der ersten Aufladung kann die Karte überall in Japan verwendet werden. Sie können die Karte zum Beispiel im Bahnhof von Tokio aufladen und verwenden und sie dann in Kyoto oder Osaka aufladen und verwenden.
  • Sie können die Karte nicht zum ersten Mal außerhalb von Tokio und der JR East Area verwenden und aufladen, z. B. in Osaka, Kyoto und am Kansai International Airport.
  • Die Welcome Suica ist 28 Tage ab dem Datum der ersten Nutzung oder dem Datum der Aufladung der Karte gültig. Danach kann sie nicht mehr verwendet werden.
  • Die Karte hat ein Verfallsdatum. Bitte überprüfen Sie das Ablaufdatum im Feld "Good Thru" auf der Rückseite der Karte. Die Karte wird ungültig, wenn sie nicht vor dem Verfallsdatum zum ersten Mal benutzt wird. Die derzeit verfügbaren Karten haben ein Verfallsdatum bis Ende Januar 2025.
  • Die Welcome Suica ist nicht erstattungsfähig. Ein verbleibendes Guthaben auf der Karte kann innerhalb von 28 Tagen aufgebraucht oder an einen anderen Reisenden weitergegeben werden. Die Karte kann mit bis zu 20.000 Yen aufgeladen werden, aber bitte verwenden Sie sie systematisch.
  • Pro Person ist ein Ausweis erforderlich.
  • Die Welcome Suica-Karte kann nicht mit Geld aufgeladen werden. Um Geld aufzuladen, gehen Sie bitte zu JR-Bahnhöfen im JR East-Gebiet (Tokio, Shibuya oder Shinjuku, Narita Airport), Tokioter U-Bahn-Stationen oder Tokio Keisei Railway Station usw. und laden Sie an den Fahrkartenautomaten Guthaben auf Ihre Karte auf. Weitere Informationen über die erste Aufladestelle finden Sie unter FAQ.
  • Zusammen mit Ihrer Welcome Suica benötigen Sie ein Referenzpapier, das von jedem JR-Personal jederzeit angefordert werden kann oder wenn Sie die Welcome Suica-Karte für Ermäßigungen verwenden. Dieses Referenzpapier kann nur in Bahnhöfen ausgestellt und ausgedruckt werden. Bitte drucken Sie ihn aus, wenn Sie Ihre Welcome Suica Karte zum ersten Mal aufladen. 

Lieferung

  • Wir senden Ihnen das eigentliche, physische Ticket an Ihre Heimatadresse, bevor Sie nach Japan abreisen. (Dieses Produkt ist nicht digital, daher ist ein Umtausch nicht erforderlich).
  • Lieferzeit: 5 Arbeitstage nach Ihrer Bestellung.

Stornierung

  • Dieses Produkt ist bei Japan Experience nicht erstattungsfähig.

  • Außer im Falle einer Störung kann die Erstattung über JR gemäß den Bedingungen beantragt werden.

FAQ

Welcome Suica (mit 1 Tag unbegrenzten Fahrten im Raum Tokio)

Von
8 €
Gesamtbetrag : 9 €
* Pflichtfeld

Unsere anderen Produkte

Comments