Die eSIM

Warum sollten Sie die eSim wählen?

  • Holen Sie sich mobiles Internet ohne eine physische SIM-Karte, ohne Einlegen oder Karte verlieren!
  • Viele verschiedene Laufzeiten von 8 Tagen bis 3 Monaten
  • Tethering ist verfügbar. Sie können Ihren Laptop oder andere Geräte in Japan mit der eSIM nutzen.
  • Bestellen Sie die eSIM von Europa, Japan, den USA oder jedem Land der Welt aus.
  • Machen Sie sich vor Ihrer Abreise nach Japan keine Sorgen über Ihre Internetverbindung.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei eSIM um ein neues Produkt handelt, dessen Aktivierung eine besondere Handhabung auf Ihrem Telefon erfordert. Darüber hinaus ist es nur mit einer kleinen Anzahl von Telefonen kompatibel. Wenn Sie sich mit neuen digitalen Produkten nicht wohl fühlen, empfehlen wir Ihnen stattdessen ein Pocket Wifi oder eine physische SIM-Karte.

Was ist eine eSIM?

Die eSIM muss nicht wie eine herkömmliche physische SIM-Karte in das Telefon eingelegt werden.

Es handelt sich um eine in modernen Smartphones vorab eingebaute SIM-Funktion, die nach Identifizierung beim Mobilfunkanbieter vor Ort sofort aktiviert und genutzt werden kann.

Bedingungen für die Nutzung

  • Sie haben Zugriff auf mobile Daten in Japan, um Ihre Reise durch Japan bequemer zu machen
    (Internetnutzung nur in Japan, Internet in Ihrem Heimatland ist mit diesem Service nicht nutzbar).
  • Die Internetverbindung wird mit 4G bereitgestellt.
  • Kostenfreie WLAN-Spots gibt es zwar in Japan, sie sind aber nicht so weit verbreitet wie in anderen Ländern und wegen der starken Bebauung oft nur eingeschränkt nutzbar. Wenn Sie während Ihres Aufenthalts rund um die Uhr mit Highspeed mit dem Internet verbunden sein und teure Roaming-Gebühren vermeiden möchten, ist eine eSIM für Sie die perfekte Lösung.
  • Dieser Service gilt nur für mobile Daten (Datenkommunikation) und umfasst keine SMS-Funktion oder Telefoniedienste. Internationales Roaming wird nicht unterstützt.
  • Nur für eSIM kompatible Smartphone-Modelle. eSIM kann nicht auf älteren Endgeräten verwendet werden, die diese Funktion noch nicht unterstützen. Bitte sehen Sie in unserer FAQ nach, ob Ihr Modell kompatibel ist.

Beachten Sie: Die Anzahl der kompatiblen Telefone ist mit der physischen SIM-Karte weit größer als mit der eSIM
(Liste der kompatiblen Telefone in den Häufig gestellten Fragen FAQ).

Wie kann ich die eSIM in Japan verwenden?

  1. Nach der Onlinebestellung erhalten Sie per E-Mail Ihren eSIM-Aktivierungslink. Klicken Sie ihn nicht sofort an!
  2. Wenn Sie innerhalb von 48 Stunden nach Japan reisen, können Sie den Link anklicken, um Ihren Aktivierungscode zu erhalten.
  3. Wenn Sie später reisen, klicken Sie noch nicht auf den Link. Sobald Sie den Aktivierungscode erhalten haben, wird die Laufzeit für die Daten nach 48 Stunden automatisch gezählt, auch wenn Sie sich noch nicht in Japan befinden.
  4. Sie benötigen eine Internetverbindung (WLAN oder mobile Daten), um die Mail mit Ihrem eSIM-Aktivierungscode zu erhalten. Sie können dafür in Japan bspw. das kostenlose WLAN am Flughafen oder im Hotel nutzen.
  5. Folgen Sie der per E-Mail zugesandten Bedienungsanleitung, um Ihren Aktivierungscode zu erhalten und ihn auf Ihrem Handy einzurichten.
  6. Warten Sie nach der Aktivierung der eSIM-Funktion ein paar Minuten. Manchmal baut sich die Verbindung nicht sofort auf. Löschen Sie die eSIM in keinem Fall von Ihrem Gerät!

Welche Stornierungsbedingungen gelten für die eSIM?

  • Stornierungen und Rückerstattungen werden nicht akzeptiert, sobald Sie die E-Mail mit dem Aktivierungslink erhalten haben.
  • Wenn Sie die eSIM löschen, erhalten Sie keine Rückerstattung, selbst wenn zusätzlich ein Fehler an der eSim oder dem verwendeten Gerät vorgelegen haben sollte. Wenn Sie die eSIM löschen, kann die Aktivierung nicht wiederhergestellt werden. Sie müssen Sie erneut bestellen.

 

FAQ

Die eSIM

Preis ab
15 €
Gesamtbetrag : 15 €
* Pflichtfeld

Unsere anderen Produkte

Comments